Eine willkommene Trennung

Lily Lolo Mascara Max Factor False Las Effect
„..und eine neue Liebe“

Lily Lolo Mascara Max Factor False Las Effect
Meine liebe Max Factor False Lash Effect,

was nun kommt, wird dich sicher nicht überraschen – schließlich wussten wir beide, dass unsere Freundschaft nicht ewig halten würde. Du erinnerst dich sicher noch gut an den Sommer vor fünf Jahren, als mir klar wurde, wie viele Giftstoffe in meiner Kosmetik waren, ich tagelang im Pyjama am Computer klebte, um Inhaltsstoffe zu recherchieren und am Ende nur noch Zahnpasta, Zahnbürste und ein Weltall-Poster mein Badezimmer schmückten.

Auch von dir habe ich mich damals getrennt, begann dich aber nach einigen Tagen wieder zu vermissen, musste ich doch feststellen, dass du immer noch unersetzbar warst. So machte ich reihenweise neue Bekanntschaften, unter anderem mit RMS Beauty, ILIA Beauty und Dr.Alkaitis und du hast dich weiterhin unter dem Decknamen ‚Kompromiss‘ im Beauty-Case versteckt.

Ich erinnere mich gerne an unsere erste Begegnung. Ich habe dich im Drogeriemarkt entdeckt und sofort mit nach Hause genommen, weil du dich einfach gut verkauft hast. Natürlich galt das ‚False‘ in deinem Namen vielmehr einer falschen Versprechung; du hast es aber trotzdem geschafft, mir auf eine besondere Art die Augen zu öffnen, sodass ich dich nicht mehr ohne dich konnte. Sogar deine ständige Schwarzmalerei war bei mir willkommen. Du hast nie zu dick aufgetragen.

Weißt du noch, wie wir nächtelang durchgetanzt haben und du nur dieses eine mal völlig aufgelöst warst, als du im Urlaub morgens noch mit mir in den Pool springen musstest? Ich hatte völlig vergessen, wie wasserscheu du bist. Das fiel mir übrigens auch damals auf, als ich unter Tränen die mageren Überreste meines Praktikantengehaltes am Monatsende für ’s Schwarzfahren hergeben musste und du meinen Wangen eine Kriegsbemalung verpasst hast.
Wir haben gemeinsam so viel gesehen: kryptische Tafelbilder von Professoren und Spickzettel, Laufmaschen und Sonnenaufgänge, Tausende von Instagram-Bildern und Hunderte analoger Gemälde.

Ich habe lange ein Auge davor verschlossen, dass einige deiner Inhaltsstoffe im Ruf stehen Allergien auszulösen oder gar krebserregend zu sein und das andere immer nach einem adäquaten Ersatz offen gehalten. Nun, heute ist der Tag gekommen an dem ich mich offiziell von dir trenne. Ich habe eine Neue entdeckt. Ihr Name ist Lash Alert! von Lily Lolo, was so viel heißt wie ‚Wimpern-Alarm‘ und sie macht ihrem Name alle Ehre (zudem klingt ‚Lily Lolo‘ schwer feiertauglich). Sie steht dir in nichts nach und meistert ihre Arbeit mit viel Schwung – um ehrlich zu sein sogar besser! Zudem spricht sie Vegan, liebt Tiere und hat eine Allergie gegen Parabene. Natürlich hat auch sie eine ausgeprägte Hydrophobie, aber damit kann ich leben. Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zeit, werde dich aber nie vergessen. Vielleicht arbeitest du noch mal an dir und besuchst mich irgendwann im ‚Content is King‘.

Halt die Borsten steif!

 

Deine Dunja

 

Foto: Powder Paper

 

  • Comments

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP