Ein Plädoyer für mehr Farbe auf den Augen

Frida Jensen by Melanie Christou for Powder Paper
Von Organic Make-Up Artist Melanie Christou

Organic Makeup Artist Melanie Christou using HIRO Cosmetics Eye Shadows

 

Die Make-Up Inspiration zum Wochenende kommt diesmal aus London. Organic Make-Up Artist Melanie Christou hat vor einigen Tagen diesen Look auf ihrem Instagram-Account geteilt und hat meinen Feed für einen kurzen Moment erschüttert.
„Wow Mama, ein Regenbogen!“

Aber Instagram ist eine Zuchtfarm für bunte Einhorn-Make-Ups; was war an diesem so besonders? Vielleicht weil es so wunderbar tragbar aussieht und deshalb wirklich zum Nachmachen einlädt, was ich dann gestern Abend auch getan habe, um absolut nirgendwohin zu gehen. Er steht jedenfalls nicht nur der absurd schönen Frida Jensen. Wir Erdlinge können ihn auch tragen. 

Mir gefällt aber die Idee für das Dinner mit Freunden den Nachtisch direkt im Gesicht zu tragen. Zuckerglasur auf den Lippen und Macarons auf Wangen und Augen. Warum nicht? Ein Plädoyer für mehr Farbe auf den Augen.

„Ich wollte etwas frisches, ungewöhnliches, metallisches und sommerliches kreieren. Ich liebe Farbe, das kann man in meinen Arbeiten gut erkennen. Wann immer ich kann, mache ich lieber einen Look mit viel Farbe. Ich komme ursprünglich aus der Fine Art, habe früher viele Kollagen gemacht. Das Schichten von Farben, Texturen und Mustern war schon immer meine Leidenschaft. Ich denke, dieser Look funktioniert vor allem, weil die Farben in Harmonie zueinander stehen. Sie stören einander nicht. Ein frischer, sauberer Teint und etwas Lipgloss sind die perfekten Partner für bunte Augen Make-Ups.
Ich will, dass die Menschen erkennen, dass Make-Up nicht immer nur Eyeliner und Mascara sind. Ich fahre hier in London jeden Tag mit der U-Bahn und 90% aller Frauen, die ich sehe, tragen alle denselben langweiligen Eyeliner Look. Make-Up macht Spaß, es ist bunt! Es muss die Augen nicht immer nur noch blauer erscheinen lassen und die Mandelform noch mehr betonen.

 

Ich habe auf dem gesamten Auge HIRO Gold Rush aufgetragen und verblendet. Auf dem unteren Augenlid habe ich am äußeren Rand eine softe Linie mit HIRO Crazy Plum gezogen und entlang des unteren Wimpernkranzes Green Dreams aufgetragen. Eine Schicht Mascara (Colorisi) – das war ’s. Als Rouge habe ich zwei Lidschatten von Zao verwendet, die Pearly Eye Shadows in Nr. 103 und 115, um Rosa-Rot zu kreieren.

Ich wusste nicht auf Anhieb, wie der finale Look aussehen wird. Ich fange einfach an und traue meiner Intuition. Irgendwann fühlt man, dass der Look stimmig ist. Genau wie bei der Arbeit mit Kollagen. Alles fügt sich auf ein mal und man weiß, man kann nichts mehr machen. Der Look ist fertig. So arbeite ich am liebsten.“

 

 

Make-Up: Melanie Christou @melaniechristoumua
Photo: Johana Kim @johanakim
Model: Frida Jensen @friidajensen

 

  • Comments

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP